Logo Hohenstein-Ernstthal Logo Hohenstein-Ernstthal

Informationen des OB zur aktuellen Corona-Lage

01.11.2020 | Stadtverwaltung informiert

Oberbürgermeister Lars Kluge informiert:

Ab 2. November gilt die neue Sächsische Corona-Schutz-Verordnung

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

leider haben wir in den vergangenen Wochen gesehen, wie die Zahlen der mit dem Coronavirus Infizierten im Freistaat Sachsen und auch in Hohenstein-Ernstthal angestiegen sind. Allen Betroffenen wünschen ich gute Besserung und baldige Genesung.

Um dieser Entwicklung entgegenzuwirken, hat der Freistaat Sachsen am 30. Oktober eine neue Corona-Schutz-Verordnung erlassen, welche von 2. bis 30. November gelten soll und welche Sie auch auf unserer Homepage finden. Jeder wird darin angehalten, die physisch-sozialen Kontakte zu anderen Menschen wieder zu reduzieren. Wo immer möglich, ist ein Mindestabstand zu anderen Personen von 1,5 Metern einzuhalten und die Pflicht, eine Mund-Nasenbedeckung zu tragen, wird ausgeweitet.

Ziel der neuen Verordnung ist, das Infektionsgeschehen zu bremsen und den Gesundheitsämtern wieder eine wirksamere Kontaktnachverfolgung zu ermöglichen. Dabei werden die Einschränkungen vorwiegend im Freizeitbereich und bei den privaten Kontakten angeordnet. Die Bereiche Wirtschaft, Schule und Kindertagesbetreuung sollen möglichst ohne Einschnitte weiter aufrechterhalten werden.

Das bedeutet, dass wieder zahlreiche Einrichtungen geschlossen werden müssen. Dazu zählen in Hohenstein-Ernstthal u.a. das HOT-Badeland, die Sportstätten, das Textil- und Rennsportmuseum, das Kino und Fitnessstudios. Besonders sind jedoch die Gastronomiebetriebe von der Schließung betroffen, wobei die Lieferung und Abholung von Speisen und Getränken sowie der Betrieb von Kantinen ausgenommen ist.

Daher meine Bitte: Denken Sie gerade jetzt an unsere Gastronomen, Freizeitanbieter und Einzelhändler. Nutzen Sie die Angebote im Ort, bestellen Sie sich Essen und Waren bei den Händlern und den Gaststätten in Hohenstein-Ernstthal.

In der Stadtverwaltung werden wir alle Dienstleistungen wie gewohnt aufrechterhalten. Da wir aber das Rathaus und das Stadthaus für den Publikumsverkehr geschlossen haben, bitten wir Sie, telefonisch einen Termin zu vereinbaren. Alle Kontaktdaten finden Sie auf unserer Homepage. Zusätzlich gilt in der Verwaltung eine strikte Maskenpflicht.

Auch weiterhin haben wir für Ihre Anfragen zur Corona-Krise eine E-Mail-Adresse eingerichtet. Sie lautet . Wir versuchen, alle Anfragen so schnell wie möglich zu beantworten. Ebenso finden Sie auf unserer Homepage www. hohenstein-ernstthal.de wie bisher alle Kontakte, Verlinkungen und Ansprechpartner für Unternehmen, Arbeitgeber und Arbeitnehmer.

Die nächsten Wochen werden uns alle fordern. Bitte seien Sie solidarisch, rücksichtsvoll und umsichtig. Beachten Sie bitte alle Empfehlungen zur Hygiene und zum Umgang miteinander. Und befolgen Sie alle durch die zuständigen Behörden erlassenen Regeln und Vorschriften, denn sie dienen unserem Schutz.

Bleiben Sie gesund und achten Sie bitte auf sich und Ihre Lieben.

Ihr Oberbürgermeister Lars Kluge