Logo Hohenstein-Ernstthal Logo Hohenstein-Ernstthal

Jubiläum "500 Jahre Reformation"

17.10.2017 | Aktuelles aus unserer Region

Anläßlich des Jubiläums "500 Jahre Reformation" wurde am 17.10.2017 im Jahnpark eine Lutherlinde gepflanzt. Der Erzgebirgsverein präsentierte anschließend auf dem Pfaffenberg den sanierten Lutherstein.

Das Jubiläum "500 Jahre Revolution" war der Anlass für die Pflanzung einer Lutherlinde Jahnpark. Nach der Begrüßung der anwesenden Gäste durch OB Kluge sprachen Frau Pfarrerin Indorf zur Bedeutung der Reformation und der Stadtchronist, Herr Hallmann, zu Zeugen des Gedenkens an Martin Luther in Hohenstein-Ernstthal.

Anschließend fand auf dem Pfaffenberg die Einweihung des sanierten Luthersteins statt. Dieser wurde 1917 zum 400-jährigen Reformationsjubiläum vom Erzgebirgsverein gestiftet. Dieser Gedenkstein wurde gereinigt, die Inschrift erneuert und um einen kleineren Stein mit der Aufschrift "Erzgebirgsverein Hohenstein-Ernstthal 2017" ergänzt. Realisiert und finanziert wurde diese Maßnahmen wieder vom Erzgebirgsverein.