Logo Hohenstein-Ernstthal Logo Hohenstein-Ernstthal

Stellenausschreibung

17.09.2018 | Stadtverwaltung informiert

Die Stadtverwaltung Hohenstein-Ernstthal bietet zum Ausbildungsbeginn 01.09.2019 zwei Ausbildungsplätze im Ausbildungsberuf

Straßenwärter/in

an.

Ausbildungsinformationen:
Die Ausbildungszeit beträgt 3 Jahre. Die theoretische Ausbildung erfolgt am Beruflichen Schulzentrum für Bau- und Oberflächentechnik in Zwickau, die überbetriebliche Ausbildung im Ausbildungszentrum für Straßenwärter in Zwickau.
Die praktische Ausbildung erfolgt im Bauhof der Stadt Hohenstein-Ernstthal.

Voraussetzungen:
* Realschulabschluss
* handwerkliches Geschick
* körperliche Belastbarkeit

Ausbildungsvergütung:
Die Ausbildungsvergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD) – Allgemeiner Teil – und – Besonderer Teil BBiG – in der jeweils geltenden Fassung.

Bewerbung:
Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsanschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisse, Beurteilungen usw.) richten Sie bitte, gern auch als E-Mail, bis zum 26.10.2018 an die

Stadtverwaltung Hohenstein-Ernstthal
Personalwesen
Altmarkt 41
09337 Hohenstein-Ernstthal
E-Mail:

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden nach Maßgabe des SGB IX bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

Bei beigefügtem, ausreichend frankiertem Rückumschlag werden die Unterlagen von nicht berücksichtigten Bewerbern zurückgeschickt bzw. können nach Abschluss des Bewerbungs-verfahrens zu den Öffnungszeiten der Stadtverwaltung in der Personalabteilung abgeholt werden, anderenfalls werden die Unterlagen vernichtet.