Logo Hohenstein-Ernstthal Logo Hohenstein-Ernstthal

Vorschläge für Bürgerhaushalt möglich

19.06.2018 | Stadtverwaltung informiert

Erstmals wird es in Hohenstein-Ernstthal einen Bürgerhaushalt geben. Der Stadtrat hat in seiner Sitzung am 29. Mai mit dem Beschluss Nr. 1/40/2018 zur Verwendung der Mittel aus dem Gesetz über die Gewährung pauschaler Zuweisungen zur Stärkung des ländlichen Raumes im Freistaat Sachsen für das Jahr 2018 die Grundlage geschaffen.

Der Bürgerhaushalt ist eine Form der Bürgerbeteiligung bei Fragen rund um die Verwendung der städtischen Finanzen. Die Bürger sollen noch stärker in die Planung von öffentlichen  Ausgaben einbezogen werden. In Hohenstein-Ernstthal werden dafür im Jahr 2018 10.000 € bereitgestellt, für deren Verwendung Vorschläge eingereicht werden können, über die der Stadtrat in öffentlicher Sitzung entscheidet.

Die Mittel können zum Beispiel verwendet werden für:

  • Maßnahmen zur Verschönerung des Stadtbildes
  • Maßnahmen zur Verbesserung der Ordnung und Sicherheit
  • Kleine Bauarbeiten bzw. Reparaturen in städtischen Einrichtungen
  • Kleinere Instandsetzungsmaßnahmen, z.B. an Spielplätzen oder Parkanlagen
  • Anschaffung von Ausstattungsgegenständen für Einrichtungen der Stadt

Hier finden Sie das Formular zur Einreichung Ihres Vorschlags!