Logo Hohenstein-Ernstthal Logo Hohenstein-Ernstthal

17. Karl-May-Fest

24.05.2019 18:00 Uhr

Party bei Winnetou und Old Shatterhand in Ernstthal

Programm

Spaß für Groß und Klein verspricht die 17. Auflage des Hohenstein-Ernstthaler Karl-May-Festes am 24. und 25. Mai auf dem Neumarkt der Karl-May-Geburtsstadt. Veranstaltet vom örtlichen Fremdenverkehrsverein animiert ein abwechslungsreiches und abenteuerliches Programm Besucher und Gäste des Festes zu Ehren des berühmtesten Sohnes der Stadt, dessen Welt und seine Träume zu entdecken. Nach der Eröffnung des Festes um 18.00 Uhr durch den Oberbürgermeister gestaltet den musikalischen Hauptpart am Freitagabend das Duo „Ramona & Hannes“ unter dem Motto „Country-Musik mit Herz und Verstand“. Eckpunkte des bunten Nachmittagsprogramms, dass am Samstag 14.00 Uhr beginnt, sind ein Freiluftgottesdienst der Kirchgemeinde St. Trinitatis, ab 15.00 Uhr das Kinderprogramm des Karolini Mitmachtheaters, die Siegerehrung des Karl-May-Kochwett-bewerbes und die Tänze der East Dance Company e.V. Chemnitz. Absoluter Höhepunkt am Samstagabend wird dann ab 19.00 Uhr sicher der schon traditionelle Auftritt der Hohenstein-Ernstthaler Kultband „RB II“ sein, die mit ihren mitreißenden Rhythmen wieder für eine zünftige Partystimmung sorgen wird.

Neben der Präsentation örtlicher Vereine gibt es auch verschiedene Angebote für Kinder und die hungrigen und durstigen Festbesucher können aus einem abwechslungsreichen Speisen- und Getränkeangebot auswählen.

Das Museum im Karl-May-Geburtshaus, das zu jeder Jahreszeit einen Besuch lohnt, bringt sich mit Sonderveranstaltungen in das Festprogramm ein. Nicht nur der kostenfreie Eintritt, sondern auch die Erlebnis- und Sonderführungen bieten nichtalltägliche Einblicke in Leben und Wirken des meistgelesenen deutschen Schriftstellers.

Abenteuerlich und gemütlich zugleich wird auch im „Cafè Batzendorf“, in der Karl-May-Begegnungsstätte gefeiert. Und wer Kaffee nicht mag: Karl-May-Bier, Karl-May-Wein – der sächsische Fabulierer macht´s möglich…

Neueste Informationen wird es natürlich auch zum neuen „Karl-May-Depot“ geben, welches neben dem Museum entsteht. Eine Einrichtung, die zur weiteren Sicherung von Erbe und Tradition um Karl May und seine Geburtsstadt von großem Nutzen ist, genauso wie das Volksfest, das seinen Namen trägt.

Folgen Sie ihrem Entdeckerdrang und träumen Sie sich mit uns gemeinsam in ferne Länder, in eine Welt voller Helden, Greenhörner und einzelner Schurken.

Also nicht vergessen und „Herzlich Willkommen“ zum

17. Karl-May-Fest am 24. und 25. Mai 2019 auf dem Neumarkt!

Veranstaltungsort

Neumarkt
Neumarkt
09337 Hohenstein-Ernstthal

Veranstalter: Fremdenverkehrsverein Hohenstein-Ernstthal e.V.