Logo Hohenstein-Ernstthal Logo Hohenstein-Ernstthal

Eheschließung / Heirat - Anmeldung einer

Anmeldung einer Eheschließung
Zuständig ist das Standesamt, bei dem einer der Verlobten seinen Hauptwohnsitz hat.

Sie benötigen folgende Unterlagen zur Beantragung der Eheschließung:

Wenn Sie deutsche Staatsangehörige sind, noch nicht verheiratet waren und keine Kinder haben:
Von beiden Verlobten:

  •     beglaubigte Abschrift aus dem Geburtenregister (erhältlich beim Geburtsstandesamt)
  •     Aufenthaltsbescheinigung (erhältlich im Bürgerbüro)
  •     Personalausweis oder Reisepass,

Wenn Sie schon verheiratet waren zusätzlich:
  • begl. Abschrift aus dem Familienbuch der letzten Ehe (erhältlich beim Standesamt des letzten gemeinsamen Wohnsitzes der Eheleute) oder
  • Heiratsurkunde (falls kein Familienbuch existiert), Rechtskräftiges Scheidungsurteil der letzten Vor-Ehe oder
  • Sterbeurkunde der früheren Ehepartner.

Wenn Sie Kinder haben zusätzlich:

  • Geburtsurkunden der Kinder.
  • Bei gemeinsamen Kindern ist noch die Anerkennung der Vaterschaft vorzulegen, falls der Vater noch nicht in der Geburtsurkunde eingetragen ist.

Wenn einer der Verlobten nicht deutscher Staatsangehöriger ist:
Sprechen Sie Ihr Standesamt an. Wegen der Vielzahl der rechtlichen Erfordernisse können hier nicht alle Möglichkeiten erläutern.

Wenn einer der Verlobten nicht persönlich beim Standesamt vorsprechen kann:
Sie können das Formular - Ermächtigung zur Anmeldung der Eheschließung - im Standesamt erhalten und ausgefüllt dem Standesamt vorlegen.

Gebühren
Für die Anmeldung einer Eheschließung / Begründung einer Lebenspartnerschaft sind zu entrichten

  • wenn die Beteiligten deutsche Staatsangehörige sind, 40,00 EUR, und
  • wenn ausländisches Recht zu beachten ist 70,00 EUR.
 

Ansprechpartner

Garcia Gant, Sylke

standesamt@hohenstein-ernstthal.de
Stadthaus Zi. S 001
03723 402340
0323 402349
Aufgabenbereiche: Leiterin Standesamt

Sprechzeiten

Montag 09:00 - 12:00
Dienstag 09:00 - 12:00
Mittwoch 09:00 - 12:00
Donnerstag 09:00 - 12:00 und 14:00 - 18:00
Freitag 09:00 - 12:00

Zuständige Behörden